Baufragen.de Profi Chat

Behagliche Wärme mit Deckenheizungen

Moderne Deckenheizungen von Vitramo schaffen mit der innovativen Infrarot-Technik ein optimales Raumklima. Thermische Behaglichkeit ist das Gleichgewicht, in dem Wärmeproduktion und -abfuhr in Balance stehen. Doch nur, wenn dieser Zustand gehalten werden kann, stellt sich auch die behagliche Wärme ein. Die Infrarot-Deckenheizung passt die Bedingungen so an, dass der Wärmehaushalt in den Räumen im Gleichgewicht ist. Für den Ausgleich der Temperaturunterschiede sind Infrarotheizungen ideal. Zudem kommt die hoch effektive Vitramo-Deckenheizung ohne große Heizelemente aus. Die clevere Technik von Vitramo ermöglicht eine ultra-effiziente Nutzung der verbrauchten Stromleistung. Infrarotheizungen werden als sehr angenehm empfunden. Das Wärmeempfinden bei den Infrarotheizungen erinnert an die behagliche Wärme eines Kachelofens. 

Deckenheizungen mit Infrarot – präzise Planung und Technik

Bei einer Deckenmontage erzeugen Deckenheizungen einen Wirkungsbereich ähnlich einer Halbkugel. Alle Stellen im Raum werden von der Wärme gleichmäßig erreicht. Das "Gleichschalten" der Außenflächen ermöglicht eine kostensparende Beheizung. Der Vorteil der Infrarot-Deckenelemente ist zweifach: im Raum herrscht ein angenehmes Klima, bei hoher Energieeffizienz. Mit der Vitramo-Planung für das Haus oder einzelne Räume werden die Komponenten der neuen Heizanlage zusammengestellt. Jede Vitramo-Infrarotheizung besteht aus einem oder mehreren Heizelementen. Ein Raumthermostat ermittelt ständig die erforderliche Leistung, um ein gleichmäßiges und wohliges Raumklima zu sichern. Steuergeräte, die auch drahtlos betrieben werden können, übernehmen die Regelung der Oberflächentemperaturen im Raum. Für eine Deckenmontage stehen sowohl Aufputzelemente als auch Raster-Heizelemente zur Auswahl. Berücksichtigt werden bei der Planung zusätzlich die thermischen Eigenschaften der Oberflächen sowie die verwendeten Baustoffe. Jede Vitramo Infrarot-Deckenheizung ist auf maximale Effizienz ausgelegt. Eine Deckenmontage der Infrarotheizung ist in Neubauten, aber auch bei Sanierungen möglich. 

Bereiche mit Infrarot beheizen

Effizient und kostengünstig beheizen Infrarotheizungen auch einzelne Bereiche. So erzeugt eine Infrarot-Deckeninstallation mit ihrer gezielten Wärmestrahlung im Badezimmer sofort eine wohlige Wärme. Mit dem Temperieren von Wänden und Böden muss nicht erst die gesamte Raumluft erwärmt werden. Die Strahlungswärme der Deckenheizung wird gleichmäßig und ohne Verwirbelungen in den Raum abgegeben. Schimmelpilze haben bei optimaler Infrarotbeheizung keine Chance. Bei herkömmlichen Heizsystemen trifft warme Luft auf kalte Außenwände. Es entsteht Kondenswasser – die Voraussetzung für eine Schimmelpilzbildung. Decken-Infrarotheizungen verhindern hingegen diese Kaltluftströmung, denn zunächst werden Böden und Außenwände temperiert: Die warme Luft kann sich nicht mehr am Fenster abkühlen. Von der Decke aus gleicht die Vitramo-Infrarotheizung die unterschiedlichen Temperaturen von Wänden und Böden aus. 

Planen Sie mit Vitramo Ihre Deckenheizung

Geht es um die Erweiterung oder den Ersatz einer bestehenden Heizung, um das Beheizen eines Gebäudes oder einzelner Räume – Vitramo unterstützt Sie bei der Planung Ihrer Heizanlage. Liegen keine aktuellen Bauunterlagen vor, kann der Ist-Zustand von Raum oder Gebäude mit einer Skizze dokumentiert werden. Zur Empfehlung der Komponenten sind Angaben zur Gebäudehülle sowie zu den Raumgrößen hilfreich. Vitramo erstellt Ihnen eine vollständige Planung für alle Räume und empfiehlt, welche Heizelemente für eine gleichmäßige und behagliche Wärme sorgen. Infrarotheizungen für die Decken- und Wandmontage bringen Wärmeproduktion und -abfuhr ins Gleichgewicht. Die Balance dieses Wärmehaushaltes zeichnet die thermische Behaglichkeit aus. Vitramo ist führend in der Herstellung von Infrarotheizelementen, die sich in Räumlichkeiten aller Größen und bei der Beheizung der verschiedensten Gebäudehüllen bewähren.

Heizen mit Infrarot

Heizen mit Infrarot

Kosten, Nutzen und was eine Infrarot-Heizung mit Erneuerbarer Energie zu tun hat.

Ihre Anwendungen

Effizienter Einsatz

Nutzen Sie unsere Infrarot-Heizungen im Neubau oder bei der Sanierung!

Unsere Planung

Planung und Auslegung

Wir übernehmen die Planung, Auslegung und Dokumentation der Heizung für Sie.

Vitramo kaufen

Vitramo vom Fachmann

Vitramo-Infrarot-Heizpanele gibt es im Großhandel & beim Elektriker um die Ecke.

Impressum  |  Datenschutz    

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.