Seilabhängung für die Baureihen
VH, VH-LED und VH-R

  • Produktbeschreibung
  • Modellübersicht
  • Galerie
Seilabhängung für die Baureihen VH, VH-LED und VH-R
Montage an Seilen abgehängt Die vier Montagebügel des Heizelements sind serienmäßig mit einem M5-Gewinde ausgestattet, um die Seile durch Drahtseilhalter am Heizelement befestigen zu können. Das passende Seilabhängungsset VZS-VH ist nicht im Lieferumfang des Heizelements enthalten. Montageschritte: 1. Markieren Sie die Seilpositionen mit Hilfe der gestanzten Kreuze in der Bohrschablone an der Decke und montieren Sie die Befestigungsteile für die Seile an der Decke. 2. Schrauben Sie den Drahtseilhalter in das M5-Gewinde des jeweiligen Montagebügels des Heizelements. 3. Führen Sie die herabhängenden Seile in die Drahtseilhalter ein, um das Heizelement zu befestigen.Vitramo-Heizelemente dürfen nur von einem Fachmann installiert werden. Vitramo ist führender Hersteller und produziert Wand- und Deckeninfrarotheizungen ausschließlich in Deutschland.
MONTAGEART  
- an der Decke Aufputz, geschraubt
- an Seilen abgehängt Standard Standard
- in die Deckenverkleidung integriert – -
- in die Systemdecke eingelegt Nur bei VH06262
- an der Wand Aufputz, geschraubt -
MONTAGEHÖHE  
- Wohngebäude >1,8 Meter vom Boden
- Nichtwohngebäude >1,8 Meter vom Boden
STRAHLUNGSWIRKLUNGBEREICH  
- aus 2,5 m Höhe 10 m² der beheizten Grundfläche
- aus 4,0 m Höhe 18 m² der beheizten Grundfläche
Bezeichnug Abmessung Gewicht Spannung Nennstrom Leistung
VZS-VH | Seilabhängung für Baureihen VH, VH-LED und VH-R 0,13 kg
VZS-VH50 | Seilabhängung für Baureihen VH, VH-LED und VH-R 0,2 kg
Baufragen.de Profi Chat