Baufragen.de Profi Chat

Das Mehrfamilienhaus für 15 Familien wurde im Jahr 2017 bezogen. Die Architekten – und Hausgemeinschaft hat sich sehr bewusst für eine elektrische Strahlungsheizung als alleinige Wärmequelle in dem Objekt entschieden. Das Vitramo Infrarotheizsystem hat dabei durch seine Funktionalität, das Design und nicht zuletzt auch durch den Preis überzeugt.

Die Architektengemeinschaft werk.um plant generell energetisch sehr hochwertige Häuser. Vor Realisierung des Projektes K76 hat man sich die Frage gestellt, welches Heizsystem für das Gebäude mit seinem geringen Wärmebedarf, der im Übrigen über eine kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung weiter reduziert wird, das Richtige ist.

Man hat sich für die Vitramo Infrarotheizung entschieden - einem einfachen und in der Anschaffung und dem Betrieb günstigen Heizsystem.

 

Die Idee hinter dem Projekt K76:

Das Leitthema des Projektes in zentraler Lage in Darmstadt lautet „Suffizienz – Maßhaltigkeit als Nachhaltigkeitsstrategie“. Ziel ist es, mit vergleichsweise geringer individueller Wohnfläche dennoch eine hohe Wohnqualität zu ermöglichen. Durch das großzügige Angebot an Gemeinschaftsflächen können die privaten Wohnräume reduziert werden. Dies hat zur Folge, dass die Mietkosten (bzw. genossenschaftliche Nutzungsentgelte) pro Person sinken. Im Erdgeschoss steht eine Wohnung als Gemeinschaftsfläche zur Verfügung. Weiterhin bietet der sehr große hauseigene Garten ausreichend Platz für grüne Frei-, Spiel- und Ruheflächen, eine Sauna sowie eine Gartenküche. Die Tiefgarage verfügt neben normalen PKW-Stellplätzen, auch über E-Mobilitätssteckdosen, nicht benötigte Stellplatzflächen stehen für andere gemeinschaftliche Nutzungen zur Verfügung. Die Gestaltung des Wohnhauses soll das Zusammenleben von unterschiedlichen Generationen – von Kleinkindern bis hin zu Senioren – erleichtern. Der angrenzende Wolfkehlsche Park bietet optimale Bedingungen zur Naherholung. Die Balkone der Wohnungen sind alle zum Park hin orientiert. Durch die Konstruktion des Gebäudes als Betonskelett mit Innenausbau in Trockenbauweise können die Wohnungen einzeln oder gekoppelt genutzt werden, verschiedene Varianten und individuelle Grundrisse sind innerhalb des Rasters möglich. Somit kann der Wohnraum an die jeweilige Lebenssituation angepasst werden. Erschlossen werden die Wohnungen über einen Laubengang, zwei Treppenhäuser und einen Fahrstuhl. Jede Einheit verfügt über einen separaten Eingang. Die Infrarot-Strahlungsheizung und die elektrische Warmwasserversorgung ermöglichen es den Mietern, ihren Energieverbrauch individuell anzupassen und zu kontrollieren. Das Wohngebäude entspricht nahezu dem Passivhausstandard.

Das Video:

Heizen mit Infrarot

Heizen mit Infrarot

Kosten, Nutzen und was eine Infrarot-Heizung mit Erneuerbarer Energie zu tun hat.

Ihre Anwendungen

Effizienter Einsatz

Nutzen Sie unsere Infrarot-Heizungen im Neubau oder bei der Sanierung!

Unsere Planung

Planung und Auslegung

Wir übernehmen die Planung, Auslegung und Dokumentation der Heizung für Sie.

Vitramo kaufen

Vitramo vom Fachmann

Vitramo-Infrarot-Heizpanele gibt es im Großhandel & beim Elektriker um die Ecke.

Impressum  |  Datenschutz