Baufragen.de Profi Chat

Das Mehrfamilienhaus für 15 Familien wurde im Jahr 2017 bezogen. Die Architekten – und Hausgemeinschaft hat sich sehr bewusst für eine elektrische Strahlungsheizung als alleinige Wärmequelle in dem Objekt entschieden. Das Vitramo Infrarotheizsystem hat dabei durch seine Funktionalität, das Design und nicht zuletzt auch durch den Preis überzeugt.

Die Architektengemeinschaft werk.um plant generell energetisch sehr hochwertige Häuser. Vor Realisierung des Projektes K76 hat man sich die Frage gestellt, welches Heizsystem für das Gebäude mit seinem geringen Wärmebedarf, der im Übrigen über eine kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung weiter reduziert wird, das Richtige ist.

Man hat sich für die Vitramo Infrarotheizung entschieden - einem einfachen und in der Anschaffung und dem Betrieb günstigen Heizsystem.

 

Die Idee hinter dem Projekt K76:

Das Leitthema des Projektes in zentraler Lage in Darmstadt lautet „Suffizienz – Maßhaltigkeit als Nachhaltigkeitsstrategie“. Ziel ist es, mit vergleichsweise geringer individueller Wohnfläche dennoch eine hohe Wohnqualität zu ermöglichen. Durch das großzügige Angebot an Gemeinschaftsflächen können die privaten Wohnräume reduziert werden. Dies hat zur Folge, dass die Mietkosten (bzw. genossenschaftliche Nutzungsentgelte) pro Person sinken. Im Erdgeschoss steht eine Wohnung als Gemeinschaftsfläche zur Verfügung. Weiterhin bietet der sehr große hauseigene Garten ausreichend Platz für grüne Frei-, Spiel- und Ruheflächen, eine Sauna sowie eine Gartenküche. Die Tiefgarage verfügt neben normalen PKW-Stellplätzen, auch über E-Mobilitätssteckdosen, nicht benötigte Stellplatzflächen stehen für andere gemeinschaftliche Nutzungen zur Verfügung. Die Gestaltung des Wohnhauses soll das Zusammenleben von unterschiedlichen Generationen – von Kleinkindern bis hin zu Senioren – erleichtern. Der angrenzende Wolfkehlsche Park bietet optimale Bedingungen zur Naherholung. Die Balkone der Wohnungen sind alle zum Park hin orientiert. Durch die Konstruktion des Gebäudes als Betonskelett mit Innenausbau in Trockenbauweise können die Wohnungen einzeln oder gekoppelt genutzt werden, verschiedene Varianten und individuelle Grundrisse sind innerhalb des Rasters möglich. Somit kann der Wohnraum an die jeweilige Lebenssituation angepasst werden. Erschlossen werden die Wohnungen über einen Laubengang, zwei Treppenhäuser und einen Fahrstuhl. Jede Einheit verfügt über einen separaten Eingang. Die Infrarot-Strahlungsheizung und die elektrische Warmwasserversorgung ermöglichen es den Mietern, ihren Energieverbrauch individuell anzupassen und zu kontrollieren. Das Wohngebäude entspricht nahezu dem Passivhausstandard.

Das Video:

Umweltfreundlich, günstig, gemütlich – Die Infrarotheizung von Vitramo

 

Unser Beitrag zur Energiewende: Eine Infrarotheizung von Vitramo

 

Infrarotheizung, Solaranlagen, und viele, viele neue Windräder: Deutschland befindet sich in einem gesellschaftlichen Umbruch – nach den Plänen der Bundesregierung, soll der Anteil von regenerativen Energiequellen im Jahre 2050 über 80 % betragen.  Doch ist die sogenannte „Energiewende“ eine große Herausforderung: Wie will man von der nicht ungefährlichen Kernenergie, die in erheblichen Maße Atommüll produziert, und der umweltschädlichen Kohle wegkommen, ohne zu riskieren, dass die allgemeine Stromversorgung gefährdet ist? Nur Wind- und  Sonnenenergie können aufgrund ihrer starken Schwankungen in der Produktion nicht der einzige  Ansatz sein. Hier kommt Vitramo ins Spiel. Wir sind ein Hersteller und Anbieter von unterschiedlichen Infrarotheizungen und aller Art Heizkörper. Vitramo liefert seinen Beitrag zur Lösung der Problematik mit seiner wirtschaftlichen, umweltfreundlichen und gemütlichen Infrarotheizung. Dezentrale Energiespeicher und eigene Stromerzeuger sorgen für Sicherheit in der Stromproduktion und können die Schwankungen, die durch eine unkonstante Stromproduktion von Windrädern und Solarpanels entstehen, ausgleichen.

Weiterlesen ...

Die Vitramo - Infrarotheizung bringt viele Vorteile mit sich, lassen Sie sich überzeugen.

Vitramo bietet als führender Hersteller hocheffiziente und kostengünstige Infrarotheizelemente für die Wand- und Deckenmontage. Das Vitramo Heizsystem ist "Made in Germany", da die Infrarot Heizung ausschließlich am Standort Tauberbischofsheim in Baden- Württemberg produziert wird.

Referenzen

 

 

 

 

 

 

 

Unser Beitrag zur Energiewende: Eine Infrarotheizung von Vitramo

Infrarotheizung, Solaranlagen, und viele, viele neue Windräder: Deutschland befindet sich in einem gesellschaftlichen Umbruch – nach den Plänen der Bundesregierung, soll der Anteil von regenerativen Energiequellen im Jahre 2050 über 80 % betragen.  Doch ist die sogenannte „Energiewende“ eine große Herausforderung: Wie will man von der nicht ungefährlichen Kernenergie, die in erheblichen Maße Atommüll produziert, und der umweltschädlichen Kohle wegkommen, ohne zu riskieren, dass die allgemeine Stromversorgung gefährdet ist? Nur Wind- und  Sonnenenergie können aufgrund ihrer starken Schwankungen in der Produktion nicht der einzige  Ansatz sein. Hier kommt Vitramo ins Spiel. Wir sind ein Hersteller und Anbieter von unterschiedlichen Infrarotheizungen und aller Art Heizkörper. Vitramo liefert seinen Beitrag zur Lösung der Problematik mit seiner wirtschaftlichen, umweltfreundlichen und gemütlichen Infrarotheizung. Dezentrale Energiespeicher und eigene Stromerzeuger sorgen für Sicherheit in der Stromproduktion und können die Schwankungen, die durch eine unkonstante Stromproduktion von Windrädern und Solarpanels entstehen, ausgleichen.

Die Infrarotheizung von Vitramo zeichnet sich durch besondere Wirtschaftlichkeit aus: Überschüssiger Strom, der produziert wird, wird eben nicht in Wärme umgesetzt, sondern fließt in Energiespeicher. Diese Technik funktioniert eigenständig, aber besonders effizient im Zusammenspiel mit unseren anderen Produkten. Durch weniger Kosten sparen Sie demnach bares Geld.

Infrarotheizung und Solarstromanlage: Zuverlässig, günstig, ökologisch

Ganz besonders lohnenswert ist die Anschaffung einer Solarstromanlage. Sie ist eine Kombination, bestehend aus unserer Infrarotheizung und einer Photovoltaikanlage. Bei Sonnenschein läuft die Stromversorgung über die Solaranlage, überschüssiger Strom wird dabei gespeichert und für Tage aufbewahrt, an denen die Sonne als Energielieferant ausfällt. Aber Sonnenergie reicht in Deutschland leider trotzdem nicht aus, um den eigenen Energiebedarf zu decken. Um das ganze Jahr über eine ausreichende Energieversorgung sicherzustellen, sorgt die Infrarotheizung für den notwendigen Ausgleich. So werden Sie zum Energieselbstversorger. Und das lohnt sich: in puncto Komfort und Effizienz wird die Kombination Infrarotheizung/PV-Anlage von keinem anderen Heizsystem übertroffen – und bereits nach einer Nutzung von zwanzig Jahren, was bei einem Eigenheim recht wahrscheinlich ist, hat sich die Nutzung bereits amortisiert. Werden Sie mit dem Experten Vitramo zum Vorreiter der Energiewende und profitieren Sie davon! Zu einem unschlagbaren Preis heizen Sie zudem umweltbewusst und besonders angenehm für das eigene Wohlbefinden. Vorteile und Nachteile gibt es bei jedem System, egal wofür man sich entscheidet, aber die Vorteile der Infrarotheizung überwiegen um Längen. Heizkosten treiben Ihnen von nun an keine Schweißperlen mehr auf die Stirn.

 

Unsere Produkte

Es gibt nicht die eine Infrarotheizung: Wir von Vitramo bieten eine vielseitige Produktpalette an verschiedenen Heizungen an, sodass sich für jede Wohnung, für jedes Eigenheim die richtige Heizung findet. Unser Angebot besteht aus Infrarotheizungen, die an der Decke montiert werden, Wand-Heizungen Hell- und Dunkelstrahlern, Unterbankheizelementen und einer Infrarotkabine. Die beiden letzteren sind besonders interessant: Die Infrarotkabine gibt von allen Seiten Wärme ab und ist deshalb besonders für Saunen interessant. Die Infrarotheizung als Unterbankheizelement sorgt für die ideale Erwärmung von Bänken, sodass bspw. der fleißige Kirchengänger nicht mehr auf den Kirchenbänken frieren muss.

Zusätzlich zu unseren Heizungen bauen wir auch gerne bei Ihnen Thermostate und Steuerelemente ein. Über sie lässt sich die Temperatur nach Bedarf ganz einfach regeln, da sie mit den Heizgeräten verbunden sind. Und das manchmal sogar drahtlos: Funkraumtemperaturfühler und Funkempfänger sorgen dafür, dass der Thermostat und die Infrarotheizung auch ohne Verdrahtung miteinander verbunden sind. Das ist besonders bei Altbauten nützlich – die müssen dann nicht umständlich aufgerissen und umgebaut werden.

Jetzt bestellen

Mit unserer Infrarotheizung haben wir schon zahlreiche Neu- und Altbauten ausgestattet und aufgewertet, aber auch öffentliche Räume wie die  katholische Andreas-Kirche in Hardheim-Schweinberg, das Baumhaus-Hotel in Aerzen oder den Ferienpark Winterberg.

Alle Angebote haben wir auf unserer Homepage zusammengefasst. Hier erhalten Sie zudem auch zusätzliche Informationen zur Installation und Montage der Infrarotheizungen an der Decke oder der Wand. Egal ob Sie einen einzelnen Raum oder ein ganzes Gebäude mit neuen Infrarot Heizungen ausstatten möchten, wir helfen Ihnen bei der Planung, Auslegung und Dokumentation. Denn Qualität beginnt bei uns schon mit dem Service für unsere Kunden. Darüber hinaus können Sie unsere Heizkörper auch beieinem der Fachbetriebe in Ihrer Nähe kaufen. Eine Übersicht unserer Partner finden Sie auf unserer Website.

Für alle Renovierer und Bauherren, die Schaffen und Geld sparen wollen: Treten Sie mit uns in Kontakt!

Das Vitramo-Heizelement wird im Sandwich-Aufbau produziert.Das Vitramo-Heizelement wird im Sandwich-Aufbau produziert. Es besteht aus einer Einscheiben-Sicherheitsglasscheibe, die rückseitig durch eine Heizschicht, die elektrische Energie in Wärme umwandelt, erwärmt wird. Diese Schicht ist glasfaserverstärkt in eine Kunststoffmasse eingebettet. Die Rückseite ist wirksam wärmegedämmt und durch eine Aluminiumabdeckung, die auch die Seiten umschließt, komplettiert.

Die Heizelemente der jeweiligen Baureihe sind für die jeweils vorgesehene Montageart bereits konstruktiv angepasst. Für den Netzanschluss sind passend zu der lose mitgelieferten Anschlussbuchse die Heizelemente mit einem Stecker am Gerätedeckel ausgestattet.

Nur die Heizelemente der Baureihen VH-I und VM werden ohne Netzstecker geliefert und sind mit einem Anschlusskabel ausgestattet. In Verbindung mit der Vitramo-Steuereinheit DS-P kann die jeweils erreichbare Oberflächentemperatur der VH und VH-I Heizelemente begrenzt werden. Dafür muss das Vitramo-Heizelement mit einem Sensor, der die Oberflächentemperatur misst, ausgerüstet werden. Dabei wird bei der Bestellung einfach der Buchstabe „S" an die jeweilige Artikelbezeichnung angehängt. Vitramo-Heizelemente werden ohne Netzstecker geliefert und dürfen nur von einem Fachmann installiert werden.

Die einzelnen Baureihen:

Heizen mit Infrarot

Heizen mit Infrarot

Kosten, Nutzen und was eine Infrarot-Heizung mit Erneuerbarer Energie zu tun hat.

Ihre Anwendungen

Effizienter Einsatz

Nutzen Sie unsere Infrarot-Heizungen im Neubau oder bei der Sanierung!

Unsere Planung

Planung und Auslegung

Wir übernehmen die Planung, Auslegung und Dokumentation der Heizung für Sie.

Vitramo kaufen

Vitramo vom Fachmann

Vitramo-Infrarot-Heizpanele gibt es im Großhandel & beim Elektriker um die Ecke.

Impressum  |  Datenschutz    

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.