drahtgeführt

Drahtgeführte Raumthermostate als Raumtemperaturregler sind mit einem Heizelement direkt verdrahtet oder über die Steuereinheit DS-P verbunden. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten werden diese Geräte gern im Neubau oder im Rahmen einer Sanierung verwendet.

Übersteigt die installierte Leistung die angegebene Schaltleistung des jeweiligen Raumthermostates, dann müssen die Heizelemente über zusätzliche Lastrelais Typ LS-E geschaltet werden. In jedem Fall wird die Lebensdauer des Raumthermostates verlängert, wenn ein Lastrelais die Arbeit übernimmt.

Modellübersicht

Bezeichnung Beschreibung  

VTD

Digitaler Raumthermostat als Aufputzgerät

Digitaler Raumthermostat als Aufputzgerät

Betriebsmodus: Komfort, Absenk, Frostschutz, Aus
Anzeige: numerisches Display
Einstellbereich: 5…30°C
Betriebsspannung: 2 x Batterie AAA 1,5V
Schaltleistung: 5 A (1,1 kW)

Betriebstemperatur: 0…40°C
Montageart: an der Wand, Aufputz
Abmessung: 80 x 80 x 23 mm
Schutzart: IP30

 VTD-P

Digitaler Raumthermostat mit Uhr als Aufputzgerät

 Digitaler Raumthermostat mit Uhr als Aufputzgerät

Betriebsmodus: Automatik, Komfort, Absenk, Party, Urlaub, Frostschutz, Aus
Programmierung: Wochenuhr mit individuell einstellbaren Tagesabläufen
Anzeige: beleuchtetes grafisches Display
Einstellbereich: 10…30°C

Betriebsspannung: 2 x Batterie AAA 1,5V
Schaltleistung: 5 A (1,1 kW)
Betriebstemperatur: 0…40°C
Montageart: an der Wand, Aufputz
Abmessung: 135 x 81 x 22 mm
Schutzart: IP30

VTD-UP

Digitaler Raumthermostat mit Uhr als Unterputzgerät

Digitaler Raumthermostat mit Uhr als Unterputzgerät

Betriebsmodus: Automatik, Komfort, Absenk, Party, Urlaub, Aus mit Frostschutz
Programmierung: Wochenuhr mit individuell einstellbaren Tagesabläufen
Anzeige: beleuchtetes grafisches Display
Einstellbereich: 5…30°C
Betriebsspannung: 230V~, 50 Hz

Schutzklasse II
Schaltleistung: 10 A (2,2 kW)
Betriebstemperatur: 0…35°C
Montageart: in UP-Dose, adaptierbar in
nahezu alle Schalterprogramme
Abmessung: 50 x 50 mm (ohne Rahmen)
Schutzart: IP30

VTD-U
vtd u
Raumthermostat mechanisch als Unterputzgerät

etriebsmodus: Komfort, Absenk,
Frostschutz, Aus
Anzeigen (LED): Lampe „Heizen“, Lampe „Ein/Aus“, Lampe „Absenkung“
Einstellbereich: 5…30°C
Betriebsspannung: 230V~, 50 Hz
Schutzklasse II
Schaltleistung: 13 A (3 kW)
Schaltelement: Bimetallkontakt
Montageart: in UP-Dose, adaptierbar in nahezu alle Schalterprogramme
Abmessung: 47x47x42,5mm
Schutzart: IP30

Heizen mit Infrarot

Heizen mit Infrarot

Kosten, Nutzen und was eine Infrarot-Heizung mit Erneuerbarer Energie zu tun hat.

Ihre Anwendungen

Effizienter Einsatz

Nutzen Sie unsere Infrarot-Heizungen im Neubau oder bei der Sanierung!

Unsere Planung

Planung und Auslegung

Wir übernehmen die Planung, Auslegung und Dokumentation der Heizung für Sie.

Vitramo kaufen

Vitramo vom Fachmann

Vitramo-Infrarot-Heizpanele gibt es im Großhandel & beim Elektriker um die Ecke.

Impressum  |  Datenschutz