Das Vitramo-Heizsystem bietet bei niedriger Investition behaglichen Wohnkomfort mit einer erstklassigen Energieeffizienz.

Neubauten und sanierte Altbauten nähern sich durch die ständig wachsenden Vorgaben der  Energieeinsparverordnung dem Passivhausstandard immer mehr an. Weil dadurch der Heizwärmebedarf immer weiter sinkt, verringern sich auch die Heizkosten. Durch aufwendige und teure Heiztechnik lassen sich die Heizkosten sogar zusätzlich senken. Aber genau gerechnet, ist die dadurch erreichte reale Einsparung pro Jahr so gering, dass sich der finanzielle Mehraufwand zur Anschaffung einer teureren Heizanlage erst in Jahrzehnten amortisiert. Auch der Einbau einer kostspieligen Fußbodenheizung ist damit überflüssig. Gerade in Häusern mit geringen Heizlasten kommt es darauf an, schnell auf Wärmegewinne reagieren zu können. Insbesondere bei Fußbodenheizungen führt die schlechte Regelbarkeit zur Überheizung der Räume und damit zu unnötigem Energieverbrauch.

Die vielfältigen Anwendungsbereiche des Vitramo-Heizsystems umfassen Wohnräume, Büro-und Geschäftsräume, Produktions- und Lagerhallen ebenso wie Kirchen und historische Gebäude.

Mehr Informationen zu Gebäudeheizungen

Heizen mit Infrarot

Heizen mit Infrarot

Kosten, Nutzen und was eine Infrarot-Heizung mit Erneuerbarer Energie zu tun hat.

Ihre Anwendungen

Effizienter Einsatz

Nutzen Sie unsere Infrarot-Heizungen im Neubau oder bei der Sanierung!

Unsere Planung

Planung und Auslegung

Wir übernehmen die Planung, Auslegung und Dokumentation der Heizung für Sie.

Vitramo kaufen

Vitramo vom Fachmann

Vitramo-Infrarot-Heizpanele gibt es im Großhandel & beim Elektriker um die Ecke.

Impressum  |  Datenschutz